KATAGE
KATAGE

Unsere Entwicklung

25 Jahre Karlsdorfer Tanzsport- Gesellschaft (KATAGE), 25 Jahre innovative Entwicklung und Umsetzung von Trends um die Erfolgsgeschichte eines Vereins auch für die Zukunft fortschreiben zu können.

 

Die Schwerpunkte der Karlsdorfer Tanzsport-Gesellschaft seit der Gründung am 28.06.1987 haben sich stark verändert. Hier wird der Versuch unternommen diese Veränderung in wenigen Zeilen darzustellen. Es bleibt Ihnen als Besucher dieser Seiten überlassen, zu beurteilen ob der Weg in den vergangenen 25 Jahren der richtige war oder ob Sie ganz persönlich einen anderen Weg eingeschlagen hätten. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung im Menüpunkt „Kontakt“ dieser Seite mitteilen würden. Danke

 

Hier die Entwicklung:

Gleich im ersten Jahr nach der Gründung war die KAKAGE Ausrichter eines Internationalen Tanzturniers in der Altenbürg-Halle. In den Folgejahren fanden noch mehrere solche Turniere statt, nicht nur die Baden-Württembergischen, auch Mammutturniere wie die Deutschen Meisterschaften des Deutschen Bundesverbands für Tanzsport (dbt), wurden unter der Regie der KATAGE, in der Altenbürg-Halle Karlsdorf-Neuthard durchgeführt. Auch die Teilnahme an Meisterschaften und Turnieren die andere Gesellschaften ausgerichtet haben, war von großem Erfolg gekrönt. Bei Meisterschaften im In- und Ausland konnten unsere Tänzerinnen ganz tolle Ergebnisse erzielen. Unser damaliges Tanzmariechen Silke Schlindwein, wurde bereits 1988 Baden- Württembergische Meisterin im Solotanz. Die Leistungen unserer Garden waren überwältigend, viele 1. Plätze bei Meisterschaften bis hin zum 1. Platz (im Marschtanz) bei der Europameisterschaft in Belgien waren der Lohn für hartes Training.

 

Der Schwerpunkt und die Leistungen der KATAGE liegen heute immer noch im Bereich Tanzsport, jedoch nicht mehr ausgerichtet auf Turniere. Die Karlsdorfer Tanzsport-Gesellschaft bietet heute eine umfangreiche Auswahl an Leistungen für alle Generationen und ins besonders für Kinder und Jugendliche. Gut ausgebildete Trainerinnen helfen die gewünschten Ziele zu erreichen. Aktiv bleiben und dabei sein! Bei der KATAGE sind Sie genau richtig, wenn es um Spaß und gemeinsame Aktivitäten geht. Freuen Sie sich auf ein tolles Miteinander, bei dem Sie Ihre Ziele ganz relaxt angehen können. Tanzsport, Gesundheit, Spaß und Lebensfreude ohne Leistungsdruck sind heute unsere Ziele. Wer aktiv ist, hat mehr vom Leben. Mehr Power, mehr Know-how, mehr Spaß: Starten Sie mit uns jetzt einfach mal so richtig durch. Wenn Sie bei uns mitmachen liegen Sie immer im Trend. Bewegungsmangel gehört zu den großen Problemen unserer Zeit. Dabei tut regelmäßige Aktivität Körper und Geist so richtig gut: Sie stärkt das Immunsystem, kräftigt Knochen und Muskulatur, bringt Herz und Kreislauf in Schwung und hilft ganz nebenbei, überflüssige Pfunde loszuwerden. Derzeit trainieren jede Woche ca. 70 Personen in den verschiedensten Altersgruppen im Trainingszentrum „Hummelstall“, Spaß haben und etwas für die Gesundheit tun ist nicht der einzige Antriebspunkt. Die gemeinsamen Auftritte beim Straßenfest der KATAGE und bei Veranstaltungen der KAKAGE sowie Auftritte bei befreundeten Gesellschaften und bei Events in Nachbargemeinden ist zusätzlich Lohn und Anerkennung für das schöne Hobby Tanzsport.

 

Wir können gespannt sein wie sich die Karlsdorfer Tanzsportgesellschaft in den kommenden Jahren weiterentwickelt. Die einmalige Erfolgsgeschichte und die Anpassung der Schwerpunkte und Leistungen machen den Aktiven Mut und bringen Kraft die nächsten 25 Jahre genau so innovativ anzugehen wie die Vergangenen.



Hier finden Sie uns

Karlsdorfer Tanzsport-Gesellschaft
Susanne Moos

Ried 9

76689 Karlsdorf-Neuthard

Kontakt

Bei Fragen zu dieser Homepage

rufen Sie einfach an unter

 

+49 7251 948173

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Training:

Ziegleingarde: Donnerstag

17.00-18.00 Uhr

Geesegarde: Donnerstag, 18.00-19.00 Uhr.

Bockweddelgarde: Mittwoch, 18.30-20.00 Uhr.

Prinzengarde: Dienstag, 18.30-20.00 Uhr.

"Edle Saalbachtropfen": Dienstag und Donnerstag 20.00-22.00 Uhr.

Tanzmariechen: Montag

Helena 17.00-18.30 Uhr

Leonie 18.30-20.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karlsdorfer Tanzsport-Gesellschaft